Ausbildung bei uns

Druckfrische Perspektiven

Wir wachsen schnell – vor allem dank unseres guten Teams. Über starken Nachwuchs der beruflich vorwärtskommen möchte freuen wir uns jederzeit.

Hallo Zukunft! Der Berufseinstieg bei der WKS Gruppe

Gemeinsam mit unseren Auszubildenden setzen wir unsere hohen Qualitätsstandards um – jetzt und in Zukunft. An allen sechs Standorten bilden wir regelmäßig jun­ge Menschen zum Medientechnologen Druck aus, in unserer Niederlassung in Essen zudem Industriekaufleute sowie in Felsberg Medientech­nologen Druckverarbeitung. In Wassenberg stehen außerdem noch Ausbildungsplätze zum Industriemechaniker und zum Elektroniker für Betriebstechnik zur Verfügung. In Lage können sich junge Menschen zur Fachkraft für Lagerlogistik ausbilden lassen

„Seit Ausbildungsstart bin ich in das Team der WKS integriert worden und bekomme von meinen Kollegen die volle Unterstützung.“

Adrian Lipa
Ausbildung zum Medientechnologe Druck, Felsberg

 

„Ich gehe den Weg des Erfolges der WKS Gruppe von Beginn an mit – so lege ich den Grundstein meiner beruflichen Zukunft.“

Miguel Sommerfeld
Ausbildung zum Industriekaufmann, Essen

Unsere Ausbildung ist praxisnah und abwechslungsreich. Außerdem bestehen innerhalb der WKS Gruppe sehr gute Übernahmechancen. Neben der klassischen Weiterbildung unterstützen wir unsere Kollegen gern im Erwerb von relevanten Zusatzqualifikationen. Nachfolgend erhalten Sie einen Einblick zu den Abläufen und Ausbildungsinhalten der Ausbildungsberufe lndustriekauffrau/mann und Medientechnologe/in Druck, Medientechnologe/in Druckverarbeitung, Mediengestalter/in und Fachkraft für Lagerlogistik, Industriekaufmann/frau, Industriemechaniker/in, Elektroniker/in für Betriebstechnik.

„Ich bringe nicht nur eigene Ideen mit; die WKS Gruppe bietet mir die Möglichkeit, diese auch umzusetzen.“

Mirko Overhoff
Ausbildungsabsolvent Medientechnologe Druck, Essen

Praxisnähe trifft Abwechslung.

Jetzt durchstarten. Mit einer Ausbildung bei der WKS Gruppe.​

Praxisnähe trifft Abwechslung.

Jetzt durchstarten.
Mit einer Ausbildung bei der WKS Gruppe.

Industriekauffrau/mann

Essen

Industriekaufleute sind Zahlenjongleure und Organisationstalente. Sie sorgen dafür, dass alle kaufmännisch relevanten Themen im Unternehmen bearbeitet und abgewickelt werden. Zusätzliche Informationen zu dem Berufsbild finden Sie auch hier.

Einsätze in allen kaufmännischen Bereichen über einen vorher festgelegten Zeitraum, wie z.B. Personalabteilung, Finanzbuchhaltung, Controlling, Zentraleinkauf und Auftragssachbearbeitung.

Selbständige Erarbeitung von Prozessen und Projekten
Bei entsprechender Eignung Urlaubsvertretung
Eigenverantwortliche Organisation bestimmter Abläufe
Ermittlung des optimalen Produktionsprozesses bestimmter Aufträge an den Rotationen
Grundlagen der Lohn- und Gehaltsbuchhaltung

Kaufmännisches Geschick
Verantwortungsbewusstsein
Organisationstalent
Kontaktbereitschaft sowie Kunden- und Serviceorientierung
Teamfähigkeit
Fähigkeit und Freude sich auf immer neue Technologien einzustellen

Attraktive Ausbildungsvergütung
Sehr freundliches und kompetentes Team
Sehr gute Übernahmechancen
Innovatives High-Tech-Umfeld
Wir fördern Ihr individuelles Potenzial
Spannende Aufgabe
Stetige Ausbildungsbetreuung
Möglichkeit unsere Zukunft mitzugestalten

Für alle Mitarbeiter der WKS Print Partner GmbH gelten flexible Arbeitszeiten (Gleitzeit) in Form einer 40 Stunden-Woche.

Für die Abschlusspräsentation vor der IHK, die ein Aufgabengebiet aus einer selbst gewählten Abteilung umfasst, ist eine intensive Betreuung durch die Fachabteilung und eine Prüfungssimulation auf Wunsch der Auszubildenden gewährleistet.

Medientechnologe/in Druck

Essen, Wassenberg, Felsberg und Grabfeld

Medientechnologen Druck sorgen für die eindrucksvolle Wiedergabe von Text und Bild. Sie sind die qualifizierten Fachleute, die den gesamten Druckprozess steuern und dem Printprodukt das richtige Outfit verleihen. Zusätzliche Informationen zu dem Berufsbild finden Sie auch hier.

Einsätze in den drucktechnischen Abteilungen wie z.B. Offset, Werkstatt, Plattenkopie und Vorstufe

Alle drucktechnischen Grundlagen eines Doppeldruckwerks
Das Erkennen drucktechnischer Probleme
Alle technischen Abwicklungen innerhalb des Falzwerks
Das korrekte Mischen der Farbe
Die Produktion selbständig zu überwachen
Fachbezogene Begrifflichkeiten zu festigen

Ausgeprägtes technisches Verständnis
Verantwortungsbewusstsein
Gutes Reaktionsvermögen
Sehr gutes Farbsehen
Interesse an Mechanik und Elektronik
Teamfähigkeit
Fähigkeit und Freude, sich auf immer neue Technologien einzustellen

Attraktive Ausbildungsvergütung
Sehr freundliches und kompetentes Team
Sehr gute Übernahmechancen
Innovatives High-Tech-Umfeld
Wir fördern Ihr individuelles Potenzial
Stetige Ausbildungsbetreuung
Möglichkeit, unsere Zukunft mitzugestalten

Die Arbeitszeit der Auszubildenden wird von montags bis freitags in Früh- und Spätschicht geleistet.

Die theoretische Prüfung findet in der Regel in der Berufsschule statt und umfasst insgesamt einen Tag.

Die praktische Prüfung wird an den eigenen Rotationen im Betrieb durchgeführt.

Industriemechaniker/innen

Wassenberg

Industriemechaniker/innen stellen Bauteile und Baugruppen für Maschinen und Produktionsanlagen her, richten diese ein oder bauen sie um. Sie überwachen und optimieren Fertigungsprozesse und übernehmen Reparatur- und Wartungsaufgaben. Zusätzliche Informationen zu dem Berufsbild finden Sie auch hier.

Einsätze im Produktionsbereich und in der Instandhaltung

Die Instandhaltung, Wartung und Störungsbeseitigung der hochmodernen Rollenoffset-Druckmaschinen, sowie deren Peripherie
Die dazugehörigen Fräs- und Dreharbeiten

Ausgeprägtes technisches Verständnis
Interesse an Mechanik und Elektronik
Handwerkliches Geschick
Verantwortungsbewusstsein
Teamfähigkeit
Fähigkeit und Freude sich auf immer neue Technologien einzustellen

Attraktive Ausbildungsvergütung
Sehr freundliches und kompetentes Team
Sehr gute Übernahmechancen
Innovatives High-Tech-Umfeld
Wir fördern Ihr individuelles Potenzial
Intensive Ausbildungsbetreuung durch Verbundausbildung mit der Fa. MH Wirth, Erkelenz
Möglichkeit unsere Zukunft mitzugestalten

Die Arbeitszeit der Auszubildenden wird bei Kraft-Schlötels von montags bis freitags in Früh- und Spätschicht geleistet, im Ausbildungszentrum MH Wirth in Frühschicht.

Die theoretische Prüfung findet in der Regel in der Berufsschule statt und umfasst insgesamt einen Tag.

Die praktische Prüfung erfolgt nach Vorgabe der IHK in einem der Verbundbetriebe.

Elektroniker/innen für Betriebstechnik

Wassenberg

Elektroniker/innen für Betriebstechnik installieren, warten und reparieren elektrische Betriebs-, Produktions- und Verfahrensanlagen, von Schalt- und Steueranlagen über Anlagen der Energieversorgung bis zu Einrichtungen der Kommunikations- und Beleuchtungstechnik. Zusätzliche Informationen zu dem Berufsbild finden Sie auch hier.

Einsätze im Produktionsbereich und in der Instandhaltung

Die Instandhaltung, Wartung und Störungsbeseitigung der hochmodernen Rollenoffset-Druckmaschinen, sowie deren Peripherie
Die dazugehörigen Elektroinstallationsarbeiten

Ausgeprägtes technisches Verständnis
Interesse an Elektronik und Mechanik
Handwerkliches Geschick
Verantwortungsbewusstsein
Teamfähigkeit
Fähigkeit und Freude sich auf immer neue Technologien einzustellen

Attraktive Ausbildungsvergütung
Sehr freundliches und kompetentes Team
Sehr gute Übernahmechancen
Innovatives High-Tech-Umfeld
Wir fördern Ihr individuelles Potenzial
Intensive Ausbildungsbetreuung durch Verbundausbildung mit der Fa. MH Wirth, Erkelenz
Möglichkeit unsere Zukunft mitzugestalten

Die Arbeitszeit der Auszubildenden wird bei Kraft-Schlötels von montags bis freitags in Früh- und Spätschicht geleistet, im Ausbildungszentrum MH Wirth in Frühschicht.

Die theoretische Prüfung findet in der Regel in der Berufsschule statt und umfasst insgesamt einen Tag.

Die praktische Prüfung erfolgt nach Vorgabe der IHK in einem der Verbundbetriebe.

Medientechnologe/in Druckverarbeitung

Felsberg

Die Medientechnologen Druckverarbeitung sind Spezialisten, wenn es darum geht, Druckprodukten den letzten Schliff zu verleihen. Speziell im Bereich der Werbung gibt’s individuell verarbeitete, gefalzte oder gestanzte Prospekte, Kataloge und Mailings.

Planung von Verarbeitungsaufträgen, Rüsten und Konfigurieren von Produktionsanlagen, Steuerung und Überwachung von Produktionsprozessen, Instandhaltung der Verarbeitungsanlagen

Medientechnologen Druckverarbeitung prüfen die aus der Druckerei kommenden bedruckten Bogen und wählen die geeigneten Verarbeitungstechnologien nach wirtschaftlichen, technischen und ökologischen Aspekten aus. Sie richten die Verarbeitungsanlagen und Prozesskontrollsysteme ein bzw. konfigurieren diese und sorgen dafür, dass die notwendigen Produktionsmittel bereitstehen. In der Produktion überwachen sie z.B. Einsteck-, Verteil- und Abtransportsysteme, verarbeiten die vom Druck kommenden Bogen etwa mit Schneide-, Zusammentrag- und Bindeaggregaten oder stellen Prospekte mit Falz- und Veredelungstechniken fertig.

Sorgfalt
Handwerkliches Geschick
Entscheidungsfähigkeit
Reaktionsgeschwindigkeit
Technisches Verständnis

Attraktive Ausbildungsvergütung
Ein freundliches, kompetentes Team
Sehr gute Übernahmechancen
Innovatives High-Tech-Umfeld
Wir fördern Ihr individuelles Potenzial
Kontinuierliche Ausbildungsbetreuung

Die Arbeitszeiten variieren in Absprache.

Die theoretische Prüfung findet in der Regel in der Berufsschule statt. Die praktische Prüfung wird im Betrieb durchgeführt.

Fachkraft für Lagerlogistik

Lage

Fachkräfte für Lagerlogistik arbeiten im Bereich der logistischen Planung, Steuerung und Organisation des Warenflusses. Sie gestalten Teilprozesse der Warenbewegungen bzw. des Warenumschlags in großen Lagern oder Industriebetrieben. Im Bereich Transportlogistik übernehmen Fachkräfte für Lagerlogistik auch die Tourenplanung, bzw. die LKW-Disposition oder auch die Zollabwicklung.

Einsätze in Lager- und Versandabteilung

Annahme und Kontrolle von Waren aller Art
Sachgerechte Lagerung von Ware
Verladen und Versenden von Waren
Zusammenstellung von Lieferungen und Tourenplänen
Mitwirkung bei der Optimierung logistischer Prozesse

Interesse an verwaltend-organisatorischen, praktisch-konkreten und kaufmännisch-organisatorischen Tätigkeiten
Körperliche Ausdauer
Leistungs- und Einsatzbereitschaft
Sorgfalt
Selbstständige Arbeitsweise

Attraktive Ausbildungsvergütung
Sehr freundliches und kompetentes Team
Sehr gute Übernahmechancen
Innovatives High-Tech-Umfeld
Wir fördern Ihr individuelles Potenzial
Stetige Ausbildungsbetreuung
Möglichkeit unsere Zukunft mitzugestalten

Die Arbeitszeit beträgt 40 Stunden pro Woche.

Die theoretische Prüfung findet in der Regel in der Berufsschule statt und umfasst insgesamt zwei Tage.

Die praktische Prüfung wird an zwei Tagen jeweils im Betrieb und bei der IHK durchgeführt.

Mediengestalter/in Fachrichtung
Gestaltung und Technik

Felsberg und Grabfeld

Mediengestalter mit der Fachrichtung Gestaltung und Technik beschäftigen sich primär mit der technischen Seite der Produktion. Es geht meist darum gelieferte Daten entsprechend der Auftragsvorgaben für die Druckproduktion oder andere Datenausgabeprozesse vorzubereiten.

Produktionsabläufe planen, Elemente für Medienprodukte gestalten, Daten für die Mehrfachnutzung übernehmen, erstellen, transferieren und konvertieren, Arbeitsergebnisse mit den Kunden abstimmen

Als Mediengestalter/in Gestaltung und Technik bereiten Sie für die Druckproduktion notwendige Arbeitsabläufe vor, sammeln verschiedene Daten, sorgen für die technische Umsetzbarkeit von Projekten und setzen diese teilweise auch selbst gestalterisch am Rechner um. Sie orientieren sich dabei an den Vorgaben des Auftraggebers und am gewünschten Kommunikationszweck.

Interesse am Umgang mit Hard- und Software
Gutes Seh- und Farbunterscheidungsvermögen
Gute Rechtschreibkenntnisse
Teamfähigkeit
Kontaktfreudigkeit
Kommunikationsfähigkeit

Attraktive Ausbildungsvergütung
Ein freundliches, kompetentes Team
Sehr gute Übernahmechancen
Innovatives High-Tech-Umfeld
Wir fördern Ihr individuelles Potenzial
Kontinuierliche Ausbildungsbetreuung

Die Arbeitszeiten variieren in Absprache.

Die theoretische Prüfung findet in der Regel in der Berufsschule statt. Die praktische Prüfung wird im Betrieb durchgeführt.

Und so geht's voran

Auf karriere.wks.de/stellenangebote freien Arbeitsplatz aufrufen



Unsere Stellenangebote

Online bewerben

Anschreiben, Lebenslauf und relevante Zeugnisse bereithalten

Voriger
Nächster

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann schauen Sie jetzt nach, ob wir einen freien Ausbildungsplatz anbieten und bewerben sie sich direkt über unser Online-Bewerbungsportal.

PDF Downloads